Endlich schlank oder weiter Plus-Size-Mode?

Seid ihr auch langsam müde vom Kampf um die Pfunde? Der ewige Zero Size Look überall in den Augen ist doch Psychoterror. Oder wie wird man Extragewicht ein für alle mal los? Dieser Artikel behandelt die Grundlagen – einschließlich wie man essen, sich bewegen und motiviert bleiben muss, um endlich ein für alle Mal das leidige Gewicht zu verlieren. Kennt ihr auch schon einige spezifische Diäten aus eigener Erfahrung, die nix halfen? Dann ist es doch langsam Zeit es mit einem vernünftigen Plan zu versuchen. Bevor du dir das nächste Mal neue Mode in deiner derzeitigen XXL-Größe von Nangaparbat kaufst, denk lieber daran, wieviel Du demnächst abnehmen wirst um Dir dann Mode in kleinere Größen zu kaufen! Fett, oder einfach nur Gewicht – es muss weg.

Wenn Du nur Gewicht verlieren willst, ist es weniger Aufwand. Dann reicht FHD. Wenn Du Fett abnehmen willst, gehe folgendermaßen vor: Folge einem Trainingsplan. Halte Dein persönliches Ernährungstagebuch und bestimme Deine Ziele zum Gewichtsverlust im Voraus. Es ist wichtig, dass Sie ein gesundes Gewicht für Ihr Alter und Höhe zu bestimmen. Manchmal wollen die Menschen, Gewicht zu verlieren, sehr dünne geworden; das ist nicht gut für die Gesundheit, so dass vor dem Start sicher, dass Sie wissen, was sind Ihre Ziele Gewichtsverlust. Menschen, die Nahrungsmitteltagebücher halten, laut einer Studie in der Zeitschrift der Akademie der Ernährung und Diätetik veröffentlicht, verlieren durchschnittlich 6 Pfund (2,75 kg) mehr als Menschen, die eine Aufzeichnung von allem, was sie essen, nicht halten. So zwingen Sie sich zu notieren, das gute, das Schlechte und das Hässliche.

Bewahren Sie diese Tipps beachten: Seien Sie Anspruch auf Vollständigkeit. Schreiben Sie alles auf, inklusive Getränke. Es sind zwar schöne Models auf der Fashion Week, aber nicht jeder ist so schön wie die. Tu nicht so hast du nicht, dass zusätzliche Glas Wein nach dem Abendessen. Wenn es in den Magen geht, geht es in der Fachzeitschrift. Seien Sie genau. Nehmen Sie Ihre Portionsgrößen in Ihrem Ernährungstagebuch. Zu wenig oder zu viel Essen Sie nicht, im Auge behalten. Lesen Sie außerdem die Zutatenliste, so dass Sie präzise über Portionsgrößen sein. Sie müssen vollständig sein. Fügen Sie detaillierte Informationen darüber, wie Ihr Essen zubereitet wurde (gebraten, gekocht, gegrillt, etc.), und notieren Sie alle Toppings hinzugefügt oder Gewürze, die Sie gegessen haben. Seien Sie konsequent. Tragen Sie Ihre Lebensmittel Zeitschrift überall dort, wo Sie gehen. Alternativ können Sie eine Diät-Tracking-Anwendung auf Ihrem Smartphone oder Tablet verwenden. Haben Sie eine ausgewogene Ernährung. Das bedeutet, dass Sie Ihre Ernährung sollten angemessene Mengen von Lebensmitteln aus allen Gruppen von Lebensmitteln gehören.